Stadt Landshut sucht zur Anstellung einen / eine:
Logo Stadt Landshut

Meister (w/m/d) im Garten- und Landschaftsbau

Veröffentlicht: 12.05.2022

Beschäftigungsart
unbestimmt

Stellenbeschreibung

Die Stadt Landshut sucht für das Stadtgartenamt – vorbehaltlich der Haushaltsgenehmigung durch die Regierung von Niederbayern - zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

 

Meister (w/m/d) im Garten- und Landschaftsbau

 

in Vollzeit. Die neue Planstelle ist mit Entgeltgruppe 9a TVöD bewertet.

 

Das Stadtgartenamt ist zuständig für die Pflege der städtischen Park- und Grünanlagen einschließlich Spiel- und Sportplätze, Friedhöfe und Straßenbegleitgrün. Der Betrieb umfasst derzeit ca. 60 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

 

Aufgabenbereich:

  • Beschaffung von Maschinen, Fahrzeugen, Düngemitteln und sonst. Materialien
  • Betreuung und Weiterentwicklung des Maschinen- und Fuhrparks
  • Arbeitssicherheit: Teilnahme an Sitzungen, Vorbereitung und Durchführung von Unterweisungen, Gefährdungsbeurteilungen usw.
  • Sportplatzpflege: Festlegung von Maßnahmen, Erstellen von Dünge- und Pflegeplänen, Absprache mit den Vereinen
  • Bearbeitung von Bürgeranliegen
  • Kontrolle von Baustellen: Wahrnehmung der Interessen des Stadtgartenamtes gegenüber Bauherren und ausführenden Firmen, insbesondere hinsichtlich des Baumschutzes
  • Betreuung und Leitung von städtischen Bauvorhaben, z.B. Wegebau
  • Organisation und Koordination der verschiedenen Trupps des Stadtgartenamtes, Beratung bei schwierigen Aufgabenstellungen, Einteilung des Winterdienstes

 

Das Aufgabengebiet erfordert eine teamfähige, verantwortungsbewusste Persönlichkeit mit Führungskompetenz, Kommunikationsfähigkeit und guten EDV-Kenntnissen. Voraussetzung ist zudem die Fahrerlaubnis Klasse B.

 

Das Stadtgartenamt ist zuständig für die Pflege der städtischen Park- und Grünanlagen einschließlich Spiel- und Sportplätze, Friedhöfe und Straßenbegleitgrün. Der Betrieb umfasst derzeit ca. 60 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Wir bieten Ihnen ein interessantes, abwechslungsreiches Aufgabengebiet mit den üblichen Leistungen des öffentlichen Dienstes.

 

Wir bieten Ihnen:

  • Vergütung je nach persönlicher Voraussetzung entsprechend TVöD
  • eine verantwortungsvolle und anspruchsvolle Tätigkeit in einem Team mit freundlichem Arbeitsklima
  • Die üblichen Leistungen des öffentlichen Dienstes (Jahressonderzahlung, Zusatzversorgungskasse, attraktive Sozialleistungen wie z. B. verbilligtes Jobticket, etc.)
  • Weiterbildungsmöglichkeiten durch interne und externe Fortbildungen.

 

Bei Interesse richten Sie bitte Ihre Bewerbung über unser neues Online-Bewerberportal bis spätestens 20.05.2022 an die Stadt Landshut.

 

Die Stadt Landshut fördert die Gleichstellung aller Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen und begrüßt Bewerbungen von Frauen und Männern, unabhängig von deren Herkunft, Religion oder bestehender Behinderung.

Ihre Qualifikationen

keine Angaben

Stadt Landshut als Arbeitgeber

keine Angaben


Jetzt online Bewerbung einreichen
1 min Bewerbung